Liebst du Podcasts auch so sehr? Gerade beim Kochen höre ich mir gerne Podcasts von inspirierenden Persönlichkeiten an, von denen ich lernen kann. Was ich daran besonders mag: Dabei muss ich zur Abwechslung mal NICHT vorm Bildschirm hocken und kann trotzdem wertvolles Wissen mitnehmen!

Tipp: Wenn du eine Sendung gefunden hast, die du wirklich magst, dann zeige deine Unterstützung durch ein Abo und/oder eine Bewertung. Alle hier gezeigten Podcasts sind kostenlos! Mit deinem Abo unterstützt du die Menschen, die diese Inhalte kostenlos für dich produzieren, bei ihrer Arbeit. Einen hochwertigen Podcast zu produzieren, ist sehr aufwändig. Wir wissen das aus eigener Erfahrung. Ohne Feedback und Empowerment bleiben euch diese Perlen vielleicht nicht lange erhalten.

Hier kommen unsere besten Empfehlungen für selbstständige Frauen und alle, die es werden wollen. Viel Freude beim Stöbern!

Tipp 1:
Female Leadership Podcast mit Vera Strauch

Female Leadership mit Vera Strauch

Female Leadership mit Vera Strauch, Expertin für New Work – hier abonnieren

Vera Strauch wurde als eine der ersten Frauen in der Baubranche mit unter 30 Jahren Geschäftsführerin eines mittelständischen Bauzulieferers. Sie weiß aus Erfahrung, wie herausfordernd es sein kann, den eigenen Führungsstil zu finden. Im Female Leadership Podcast verbindet sie Inspiration und Wissen zu den Themen Führung, Karriere und Wirtschaft. Sie hat einen richtig tollen Mix aus Experten-Interviews, Praxis-Tipps für persönliche Weiterentwicklung und Geschichten aus dem echten Arbeitsleben für dich parat!

Tipp 2:
Baby Got Business mit Ann-Katrin Schmitz

Baby Got Business mit Ann-Katrin Schmitz

Baby got Business mit Ann-Katrin Schmitz – hier abonnieren

„Hätte mir das jemand vorher gesagt“ oder: „Hätte ich geahnt, dass das alles gar nicht so schwer ist“… Kennst du diese Sätze auch von dir? Genau dafür ist Baby Got Business da: Hier bekommst du jede Menge Insider-Wissen aus der Welt des Influencer-Marketings, hilfreiche Tipps für deine Karrieregestaltung und Motivation, um endlich dein eigenes Ding zu machen. Und als Cherry on top – gute Unterhaltung, denn Ann-Katrins Moderationsstil ist sehr humorvoll und kurzweilig. ;)

Tipp 3:
Still & Stark mit Timon und Melina Royer

Still & Stark: Der Podcast für leise Menschen mit innerer Stärke - mit Timon und Melina Royer

Still & Stark mit Timon und Melina Royer – hier abonnieren

Eigenwerbung muss sein: Still & Stark ist der Business Podcast für leise Menschen mit innerer Stärke. – Timon und ich wissen, wie schwer es ist, in unserer lauten Business-Welt als ruhiger Mensch zu bestehen.

Im Still & Stark Podcast erhältst du ermutigende Impulse, wie du für sich selbst einstehen kannst. Wir beantworten einfühlsam und fundiert Fragen wie: „Wie kann ich innere Stärke aufbauen und mich anderen zeigen, ohne mich zu verbiegen? Wie kann ich in Einklang mit meinen eigenen Bedürfnissen leben und arbeiten?“

Kurz: Ein Podcast für alle, die auf leise Weise mutig und erfolgreich sein wollen!


Tipp 4:
Businesspunk Podcast: „How to Hack“ mit Tijen Onaran

Learnings für Job und Karriere: In diesem Podcast verraten dir erfolgreiche Gründer*innen, Macher*innen und Kreative  ihre persönlichen Hacks fürs Arbeitsleben. Moderatorin ist Tijen Onaran, die bestimmt einigen hier ein Begriff ist (und mein persönliches Vorbild, wenn es um authentisches Self Branding geht).

How to Hack mit Tijen Onaran – hier abonnieren

Learnings für Job und Karriere: In diesem Podcast verraten dir erfolgreiche Gründer*innen, Macher*innen und Kreative ihre persönlichen Hacks fürs Arbeitsleben. Moderatorin ist Tijen Onaran, die bestimmt einigen hier ein Begriff ist (und mein persönliches Vorbild, wenn es um authentisches Self Branding geht).


Tipp 5:
Online-Business leicht gemacht mit Katharina Lewald

Online-Business leicht gemacht mit Katharina Lewald

Die Show mit Katharina Lewald – hier abonnieren

Last but not least solltest du unbedingt in die Sendung von Katharina Lewald reinhören! Sie richtet sich in erster Linie an Trainer, Coaches, Berater und alle, die ein erfolgreiches, nachhaltiges Online-Business mit digitalen Produkten aufbauen wollen. Ich kenne Katharina schon seit 2014 persönlich und konnte seitdem ihr Business-Wachstum beobachten. – Eine richtige Power-Frau, die übrigens auch eher introvertiert ist und nicht ständig unter vielen Menschen sein mag. (Auf Vanilla Mind findest du übrigens ein Interview mit ihr, das sie mir zu Beginn ihrer Selbstständigkeit gegeben hat)



Jetzt freue ich mich von dir zu hören:

Ich weiß, es gibt noch so viel mehr tolle Podcasts da draußen, die eine Erwähnung wert sind! Deshalb lass uns doch mal sammeln: Welche Podcast Tipps für Gründerinnen möchtest du noch ergänzen?

Was ist ein Podcast?

Das Wort Podcast ist ein sogenanntes Kofferwort, das sich aus iPod (Apples MP3-Player) und dem englischen Verb to broadcast (= senden) zusammensetzt. Dabei handelt es sich um Audiobeiträge, die du über das Internet beziehen und meist kostenlos abonnieren kannst. Podcasts werden seit ein paar Jahren auch endlich in Deutschland immer beliebter und ähnlich wie bei TV-Serien gibt es teils ganze Staffeln von erfolgreichen Podcast-Sendungen.

Wie kann ich mir Podcasts anhören?

Falls du ein iPhone besitzt, ist die Podcast-App schon vorinstalliert. Ganz einfach Podcast in die Suche deines iPhones eingeben – zack, fertig! Natürlich kann man Podcasts auch mit allen anderen Smartphones hören: Weitere bekannte Apps sind Spotify, Google Podcasts, Overcast oder Stitcher. In den Podcast Apps kannst du außerdem nach Lust und Laune stöbern und neue Inhalte entdecken, z. B. zu den Themen Marketing, Selbstständigkeit, persönliches Wachstum und vieles mehr.

still + stark #stillundstark

Werde VIP & erhalte deinen persönlichen Mut-Letter!

Schließ dich tausenden Leser*innen an und freu dich auf stärkende Impulse, Mutmacher, kostenlose Goodies und vieles mehr… nur im Mut-Letter. ♥

Mit dem Mut-Letter informieren wir dich über uns und unsere Angebote. Du kannst dich jederzeit mit einem Klick abmelden. Hinweise zum Anmeldeverfahren, Versanddienstleister, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in der Datenschutzerklärung.

Schlagwörter: / / / / / / / /

Pin It on Pinterest