Auf einer Skala von eins bis zehn: Wie stark stimmst du der folgenden Aussage zu? (Eins = „Ich stimme überhaupt nicht zu.“ Zehn = „Ich stimme stark zu.“) – „Ich sehe mich selbst als eine Person, die viel Selbstvertrauen hat.“

Falls zehn nicht deine Antwort war, lass dir sagen: Damit bist du nicht allein! Wenn es irgendetwas gibt, das im Leben mal schiefgelaufen ist – die verpasste Chance, das versemmelte Bewerbungsgespräch oder die verpfuschte Präsentation – ist oft das fehlende Selbstbewusstsein schuld. Häufig sagen wir uns dann: „Vielleicht hatte ich einfach nicht genug Selbstvertrauen.“

Und das mag vielleicht stimmen. Dennoch ist Selbstvertrauen nichts, was du hast – oder eben nicht. In dem Wort Selbstvertrauen steckt das Wort Vertrauen. Und Vertrauen ist etwas, das du schaffen kannst. Ein Zustand, ein Gefühl, das du selbst herstellen kannst. Das ist die gute Nachricht. Die schlechte ist: Dafür gibt es kein Quickfix. Wenn du innere Stärke und Selbstvertrauen entwickeln möchtest, begibst du dich auf einen Weg. Und der kann lang und auch mal steinig sein, denn du wirst viel über dich selbst lernen und alte Glaubensmuster hinterfragen.

Wie fängst du am besten damit an, dein Selbstvertrauen zu stärken?

Wir würden sagen: Am besten so wie früher. Da hast du alles, was du brauchtest, um dich im Leben halbwegs durchzuschlagen, aus Schulbüchern gelernt. Behalte die Rolle eines Lernenden dein Leben lang bei und du wirst sehen, wie viele neue Türen sich für dich öffnen können. Hier kommen unsere fünf Favoriten, mit denen es gelingen kann, selbstbewusster zu werden.

Bücher für mehr Selbstbewusstsein: Unsere Favoriten

… wenn du mehr über deine introvertierte Persönlichkeit lernen und sie annehmen möchtest

Still: Die Kraft der Introvertierten*
von Susan Cain

Darum geht es: „Ein leerer Topf klappert am lautesten“. Aber wer der Welt etwas Bedeutendes schenken will, benötigt Zeit und Sorgfalt, um es in Stille reifen zu lassen. „Still“ ist ein Plädoyer für die Ruhe, die in unserer Welt des Marktgeschreis und der Klingeltöne zu verschwinden droht. Und für leise Menschen, die lernen sollten, zu ihrem „So-Sein“ zu stehen.

Darum mögen wir das Buch: Für uns das absolute Standardwerk für leise Menschen. An diesem Buch kommt man einfach nicht vorbei, wenn man zu der Kategorie Mensch gehört, die dazu neigt, vom eigenen Umfeld schnell überstimuliert zu sein und viel Ruhe braucht. Dieses Buch hat viel dazu beigetragen, dass ich mich selbst besser verstehen kann und nachsichtiger mit mir selbst umgehe.

… wenn du mehr über den richtigen Umgang mit deinen Stärken und Schwächen lernen willst

„So stärken Sie Ihr Selbstwertgefühl: Damit das Leben einfach wird“*
von Stefanie Stahl

Darum geht es: Menschen, die über ein starkes Selbst verfügen, haben eine gute Meinung von sich, sind optimistisch und befinden sich mit ihren Mitmenschen auf Augenhöhe. Der Selbstwert bestimmt unser Lebensgefühl, unsere Beziehungen und unsere seelische und körperliche Gesundheit. Die Psychologin und Bestsellerautorin Stefanie Stahl („Das Kind in dir muss Heimat finden“) ist davon überzeugt, dass ein niedriges Selbstwertgefühl kein unabänderliches Schicksal ist. Wir alle können unser Selbstbewusstsein stärken!

Darum mögen wir das Buch: Stefanie Stahl motiviert uns, nicht ständig auf andere zu schauen, sondern unseren Blick auf uns selbst und unsere Stärken zu richten. Denn das tun selbstunsichere Menschen besonders oft: Sie schauen ständig auf andere und empfinden darum eine große Diskrepanz zwischen dem, was sie sind und dem, was sie gern wären. Außerdem prima: Das Buch enthält viele Übungen und Hilfestellungen für den Alltag.

… wenn du verstehen willst, wie dein Denken deine Realität formt

Selbstbild: Wie unser Denken Erfolge oder Niederlagen bewirkt*
von Carol Dweck

Darum geht es: Entscheidend für die Entwicklung eines Menschen ist nicht das Talent, sondern das eigene Selbstbild. Aber warum entwickeln sich manche Menschen ihr Leben lang weiter und werden erfolgreich, während andere in ihrer Entwicklung stehen bleiben? Mit dieser Frage beschäftigt sich Carol Dweck seit mehr als dreißig Jahren – und sie ist eine der weltweit führenden Expertinnen für Motivations- und Entwicklungspsychologie.

Darum mögen wir das Buch: Ein aufschlussreiches Buch über lebenslanges Lernen und die großartige Fähigkeit unseres Gehirns, sich zu verändern. Tipp: Wer englisch gut versteht, unbedingt das Original lesen.

… wenn du mutiger werden willst

Trau dich, Mut steht dir!: Dein Mitmachbuch für innere Stärke.*
von uns

Darum geht es: Egal, ob du zu schüchtern bist, um auf andere zuzugehen, ob du deine Ziele endlich erreichen willst oder einfach dein Selbstbewusstsein stärken möchtest: Unser Eintragbuch steht dir bei den kleinen und großen Mutausbrüchen täglich zur Seite.

Darum mögen wir das Buch: Wir haben unser ganzes Herzblut in dieses Buch gesteckt. Wir wissen, wie frustrierend es sein kann, wenn man eine Sache wirklich gern anpacken möchte – aber sich einfach nicht traut. Hallo Angst, hallo innere*r Kritiker*in! Lass dich von der hübschen Gestaltung nicht täuschen, das Buch hat es in sich! Mit konkreten Hilfestellungen, Reflexionsfragen und Übungen, möchten wir helfen, dir deine Stärken bewusst machen und über dich hinauszuwachsen.

… wenn du mal wieder von jemandem hören musst, wie großartig du bist

Du bist der Hammer!*
von Jen Sincero

Darum geht es: Jen Sincero zeigt, wie man die Fähigkeiten, die in einem schlummern, endlich zum Erblühen bringt. Es geht darum, sich glasklar darüber zu werden, was einen glücklich macht und wobei man sich am lebendigsten fühlt, und es dann mutig umzusetzen, statt sich einzureden, man könnte es nicht schaffen. Mit viel Humor und Schlagfertigkeit gibt sie praktische Ratschläge und zeigt Übungen, die dabei helfen die Selbstsabotage zu beenden und das zu erreichen, wovon man träumt.

Darum mögen wir das Buch: Leicht und flüssig geschrieben, aber dennoch keine leichte Kost. Dieses Buch ist ein Tritt in den Hintern – aber ein sehr liebevoller.

Welche Bücher hast du gelesen, die dein Selbstbewusstsein stärken? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Sonst noch was?

Ja! Nutze unsere kostenlosen Angebote, um dich mit einer wertschätzenden Community zu verbinden und innere Stärke aufzubauen!

➳ Werde Still & Stark VIP! – Wir wissen wie schwer es ist, in dieser lauten (Business-) Welt selbstbewusst seinen eigenen Weg zu gehen. Schließ dich tausenden Leser*innen an und freu dich auf stärkende Impulse, Mutmacher, kostenlose Goodies und vieles mehr… direkt in deiner Inbox. Unter diesem Post findest du das Anmeldeformular für unseren beliebten Mut-Letter. ♥

➳ Mehr Impulse für ein starkes Selbstvertrauen? Abonniere unseren Podcast Still & Stark – Der Business Podcast für leise Menschen mit innerer Stärke.

➳ Vernetz dich mit Gleichgesinnten und macht euch gegenseitig Mut! Folge @vanillamindde auf Instagram.


*Hinweis: Unsere Empfehlungen enthalten teilweise Partner-Links. Wenn du über diesen Link ein Produkt kaufst, erhalten wir eine geringe Provision, die uns ermöglich diese Plattform zu betreiben. Diese Links sind mit einem * gekennzeichnet. Für dich ändert sich nichts.

Du bist still & stark! #stillundstark

Werde VIP & erhalte deinen persönlichen Mut-Letter!

Schließ dich tausenden Leser*innen an und freu dich auf stärkende Impulse, Mutmacher, kostenlose Goodies und vieles mehr… nur im Mut-Letter. ♥

Mit dem Mut-Letter informieren wir dich über uns und unsere Angebote. Du kannst dich jederzeit mit einem Klick abmelden. Hinweise zum Anmeldeverfahren, Versanddienstleister, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in der Datenschutzerklärung.

Schlagwörter: / / / / / / / /

Pin It on Pinterest