Die vergangenen Monate standen für mich persönlich ganz im Zeichen der mentalen Gesundheit. Ich fühlte mich häufig überlastet und ausgelaugt. Es gab so viele Brände zu löschen, dass ein Blick in mein Journal nötig ist, um die Ereignisse halbwegs rekapitulieren zu können. Es war zu viel.

Doch auch wenn es von den sogenannten Lowlights in letzter Zeit eine Menge gab, kann ich mit ein bisschen gutem Willen auch Highlights darin erkennen: Ich habe nämlich so viele stärkende Bücher zum Thema mentale Gesundheit gelesen, dass ich dir ein paar davon unbedingt ans Herz legen möchte. Jede:r von uns kennt Phasen, in denen man sich im Tal befindet und gerade nicht weiß, wie es weitergehen soll. Was wir dann brauchen, ist nicht kritische Stimme im eigenen Kopf, die noch mehr Leistung aus uns herauspressen will – sondern Selbstmitgefühl und Akzeptanz.

💡 Nachfolgend habe ich dir ein paar schöne Bücher zusammengestellt, die dir jetzt in der kalten Jahreszeit ein bisschen Mut machen können. Solltest du wie ich außerdem mit Winterblues zu kämpfen haben, findest du in diesem Artikel hilfreiche Tipps.

ACHTUNG:

🎉 Extra-Tipp für alle Hörbuch-Fans: Alle vorgeschlagenen Bücher kannst du dir natürlich auch als Hörbuch herunterladen. Der erste Monat bei Audible ist sogar gratis, also such dir einfach dein Lieblingsbuch aus! Das Abo ist jederzeit kündbar.* 🎉

Mentale Gesundheit stärken: Die besten Bücher

Mentale Gesundheit stärken, unsere Buchtipps: The Comfort Book - Gedanken, die mir Hoffnung machen von Matt Haig

The Comfort Book – Gedanken, die mir Hoffnung machen*
von Matt Haig

„Nichts ist stärker als eine kleine Hoffnung, die niemals aufgibt.“ – In diesem Buch findest du lose Sammlung voller berührender Gedanken, Texte und sogar Rezepte, die dem Autoren helfen, wenn er schwere Zeiten durchmacht und nicht weiterweiß. Einfach irgendwo aufschlagen, ein paar Zeilen lesen und besser fühlen!

Mentale Gesundheit stärken, unsere Buchtipps: Brené Brown: Verletzlichkeit macht stark

Verletzlichkeit macht stark: Wie wir unsere Schutzmechanismen aufgeben und innerlich reich werden*
von Brené Brown

Sich verletzlich zu machen, erfordert eine Menge Mut. Gerade in einer Welt, die sich gefühlt jeden Tag ein bisschen schneller dreht und die Menschlichkeit nicht gerade mit offenen Armen begrüßt. Oder? Professorin und Bestseller-Autorin Brené Brown beweist uns das Gegenteil: Verletzlichkeit ist der Grundstein für Zugehörigkeit, Freude und Kreativität – nicht zuletzt in unserer kühlen Arbeitswelt!

Mentale Gesundheit stärken, unsere Buchtipps: Maybe you should talk to someone von Lori Gottlieb

Maybe You Should Talk to Someone: A Therapist, HER Therapist, and Our Lives Revealed*
von Lori Gottlieb

Die Psychotherapeutin Lori Gottlieb begibt sich selbst in Therapie, als sie eine schwere Trennung durchlebt – und muss sich nun selbst einem Seelenstriptease unterziehen. Ich habe mir die englische Originalausgabe dieses Buches angehört und ich kann nur sagen, es macht süchtig! Ich habe sowohl Tränen gelacht, als auch geweint. Man muss auch nicht selbst eine Therapie machen, um diesem Buch etwas abgewinnen zu können. Es ist einfach ein urkomisches, berührendes, teils auch trauriges Werk über den Menschen in all seinen Widersprüchlichkeiten. Sowohl die gebundene Ausgabe, als auch das Hörbuch, sind übrigens auch ins Deutsche übersetzt worden.

Mentale Gesundheit stärken, unsere Buchtipps: Besser fühlen – eine Reise zur Gelassenheit von Dr. Leon Windscheid

Besser fühlen: Eine Reise zur Gelassenheit*
von Dr. Leon Windscheid

Gefühle kommen und gehen. Sie sind einfach da und es fällt uns oft schwer, sie zu akzeptieren. Manchmal fühlen wir uns ihnen auch hilflos ausgeliefert. Dr. Leon Windscheid hilft uns, einen anderen Blick auf unsere Gefühlswelt zu entwickeln, die uns oft selbst so fremd und unkontrollierbar vorkommt. Ein großartiges Buch für alle, die sich selbst und ihre Mitmenschen besser verstehen lernen möchten!

Mentale Gesundheit stärken, unsere Buchtipps: Mach mal halblang. Anmerkungen zu unserem nervösen Planeten von Matt Haig

Mach mal halblang. Anmerkungen zu unserem nervösen Planeten*
von Matt Haig

Nochmal Matt Haig. Was soll ich sagen, eigentlich liegen sogar gerade vier seiner Werke neben meinem Bett. In diesem Buch stellt er sich die Frage: „Wie können wir eigentlich in einer Welt mental gesund bleiben, die uns täglich so wahnsinnig macht?“ Er setzt sich vor allem mit den Auswirkungen digitaler Medien und ständiger Vernetzung auf unsere psychische Gesundheit auseinander und gibt wertvolle Hilfestellung, wie wir zu mehr innerer Ruhe finden.

Trotzdem Ja zum Leben sagen*
von Viktor E. Frankl

Die Bücher von Viktor E. Frankl sind absolute Klassiker, die man immer wieder lesen kann. Für mich sind sie vor allem deshalb so berührend, weil ich dazu tendiere, meinen Wert als Mensch von meiner Leistung abhängig zu machen. Rational wissen wir alle, dass unser Wert als Mensch nicht von dem abhängig ist, was wir alles leisten. Aber was zeigt unser Verhalten? Was ist im Unterbewusstsein verankert? – Viktor E. Frankl war ein bedeutender Psychiater, Neurologe und Holocaust-Überlebender. Seine Vorträge und Bücher drehen sich vor allem um die philosophischen Fragen: „Wann ist ein Leben lebenswert? Was bleibt von uns übrig, wenn uns alles genommen wird, worüber wir uns definiert haben?“ Trotz all des Leids, das Frankl in Konzentrationslagern erlebte, erkannte er, dass es möglich war, einen Sinn im Leben zu sehen. Seine Erinnerungen hat er in diesem Buch festgehalten.

📖 Hast du ein gutes Buch zum Thema mentale Gesundheit stärken gelesen? Lass uns deinen Tipp in den Kommentaren da!

Das kannst du noch tun:

Nutze unsere kostenlosen Angebote, um dich mit einer wertschätzenden Community zu verbinden und innere Stärke aufzubauen!

👉 Vernetz dich mit Gleichgesinnten und macht euch gegenseitig Mut! Folge @vanillamindde auf Instagram.

👉 Mehr Impulse für ein starkes Selbstvertrauen? Höre unseren Podcast Still & Stark – Der Business Podcast für leise Menschen mit innerer Stärke. Einfach kostnelos auf deiner Lieblingsplattform folgen.

👉 Sichere dir unser beliebtes Audio-Training „In 3 Schritten mit ruhiger Präsenz punkten und nie wieder übersehen werden!“


*Hinweis: Unsere Empfehlungen enthalten teilweise Partner-Links. Wenn du über diesen Link ein Produkt kaufst, erhalten wir eine geringe Provision. Diese Links sind mit einem * gekennzeichnet. Für dich ändert sich nichts.

Schlagwörter: / / / / / / /