Kann ich als introvertierte, sensible Person eine erfolgreiche Führungskraft sein? Spoiler: Oh ja, du kannst! Das überrascht dich möglicherweise, aber Introvertierte können hervorragende Führungskräfte sein.

Vielleicht verbindest du Führung mit Dominanz und Lautstärke. Aber Führung ist so viel mehr als das. Du musst nicht laut sein, um ein Vorbild für andere zu sein und zur Führungskraft oder erfolgreichen Unternehmer:in aufzusteigen!

Introvertiert erfolgreich: Wieso leise Menschen gute Führungskräfte sind

Autoritäres, dominantes Auftreten wird heute noch oft als wichtige Eigenschaft einer Führungskraft verstanden. Es soll Respekt einflößen und Stärke suggerieren. Doch Lautstärke und Stärke sind zwei unterschiedliche Paar Schuhe. Unsere Arbeitswelt verändert sich allmählich. Heute braucht es vielmehr einen Kommunikationsstil, der Offenheit und Emotionen zulässt. Diese Art von Führung ist deutlich nachhaltiger und erfolgreicher.

Wie empathische Führung aussehen kann, zeigt uns Unternehmerin Vera Strauch. Sie hat 10 Jahre in der Baubranche gearbeitet und war bereits mit unter 30 Jahren Geschäftsführerin. Als Host des Female Leadership Podcast erkundet Vera, wie authentische Führung entsteht und wie wir mit persönlicher Weiterentwicklung New Work in der Praxis leben können.

Im Interview für den Still & Stark Podcast sprechen wir darüber, was Leadership wirklich ausmacht und welche wichtige Rolle vermeintlich “leise Eigenschaften” wie Empathie und Verletzlichkeit spielen.

Darum geht’s in Folge 35:

  • Was gute Führung wirklich ausmacht
  • Warum wir nicht dominant sein müssen, um erfolgreich zu führen
  • Welche Leadership Eigenschaften ruhige Menschen schon mitbringen

Jetzt kostenlos anhören!

Folge dem Still & Stark Podcast bei Apple Podcasts #stillundstark
Folge dem Still & Stark Podcast bei Spotify #stillundstark
Folge dem Still & Stark Podcast bei Google Podcasts #stillundstark
"Leadership bedeutet, Probleme zu lösen und Entscheidungen zu treffen. Du musst nicht Mittelpunkt der After-Work-Party sein." - Zitat Melina Royer - Autoritäres, dominantes Auftreten wird heute noch oft als wichtige Eigenschaft einer Führungskraft verstanden. Es soll Respekt einflößen und Stärke suggerieren. Doch Lautstärke und Stärke sind zwei unterschiedliche Paar Schuhe. Unsere Arbeitswelt verändert sich allmählich. Heute braucht es vielmehr einen Kommunikationsstil, der Offenheit und Emotionen zulässt. In Still & Stark Folge 35 sprechen wir mit Unternehmerin Vera Strauch darüber, was Leadership wirklich ausmacht und welche wichtige Rolle vermeintlich “leise Eigenschaften” wie Empathie und Verletzlichkeit spielen. #stillundstark

Lieber im Webplayer hören?

Werbung / Danke an den Sponsor dieser Folge, Skillshare! Mit dem vielseitigen Online-Kursangebot von Skillshare kannst du deine Kreativität entdecken. Die ersten 1.000 Hörer:innen, die den folgenden Link nutzen, erhalten eine kostenlose Probeversion der Skillshare-Premium-Mitgliedschaft. Schnell sein lohnt sich also: Zum Angebot

Links und Lesetipps zu Podcastfolge 35: Leise führen mit Vera Marie Strauch

📖 Buchtipp Brené Brown: Verletzlichkeit macht stark: Wie wir unsere Schutzmechanismen aufgeben und innerlich reich werden*

📖 Buchtipp Andrea Brackmann: Extrem begabt – Die Persönlichkeitsstruktur von Höchstbegabten und Genies*

🎤 Veras Podcast Female Leadership: Hier anhören

🔗 Mehr über Veras Arbeit erfährst du hier.

📝 Schick uns deine Frage oder dein Wunschthema für den Still & Stark Podcast: Zum Formular

Share the Love

Wir freuen uns, dass du unseren Still & Stark Podcast so gerne hörst! Unterstütze unsere Arbeit, indem du unserem Podcast eine Bewertung bei Apple ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ hinterlässt und ihn mit deinen Liebsten teilst.

Wir schätzen deinen Support, vielen Dank!
Timon und Melina


Fotocredits Titelbild: Ines Marquet

*Hinweis: Unsere Empfehlungen enthalten teilweise Partner-Links. Wenn du über diesen Link ein Produkt kaufst, erhalten wir eine geringe Provision, die uns ermöglich diese Plattform zu betreiben. Diese Links sind mit einem * gekennzeichnet. Für dich ändert sich nichts.

Mut muss nicht laut sein!

Schließ dich über 12.000 Leser:innen an und freu dich auf stärkende Impulse, Mutmacher, kostenlose Goodies und vieles mehr… nur im Mut-Letter. ♥

Mit dem Mut-Letter informieren wir dich über uns und unsere Angebote. Du kannst dich jederzeit mit einem Klick abmelden. Hinweise zum Anmeldeverfahren, Versanddienstleister, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in der Datenschutzerklärung.

Schlagwörter: / / / / / / / /