Aktuelle Kategorie

Buchtipps

Buchtipps

Gelesen und für gut befunden: „Anleitung zum Müßiggang“

Anleitung zum Müßiggang – www.vanilla-mind.de

„Anleitung zum Müßiggang“. Buchtitel klingen nach ihrer Eindeutschung in 9 von 10 Fällen einfach nur bescheiden. Wie oft am Tag benutzt hier jemand das Wort „Müßiggang“? Was, Niemand? „How To Be Idle“ lautet der Originaltitel von Tom Hodgkinsons Werk, das ich dir heute gern näherbringen möchte. 

Worum geht es?

Der Autor, Tom Hodgkinson, ist ein ziemlich gefährlicher Mann: Er stellt unsere komplette Arbeitswelt infrage. Ein Blick ins Vorwort genügt: „Der Zweck dieses Buches ist es… die Arbeitskultur der westlichen Welt anzugreifen, die so viele von uns versklavt, demoralisiert und deprimiert hat.“ Das trifft sich gut, denn zum Thema Arbeit habe ich auch immer eine Menge Zündstoff parat. Über den Sinn und das Weltbild von Arbeit habe ich hier schon einmal geschrieben.

Auch wenn Herr Hodgkinson süffisant und manchmal überspitzt gegen die Arbeitswelt rebelliert, so geht es im Kern um eines: Den Aufruf zur Selbstbestimmung. Und mit „Müßiggang“ meint Hodgkinson auch nicht von morgens bis abends unproduktiv in der Ecke zu hocken, sondern vielmehr den Verzicht auf die Sklaverei der modernen Arbeitswelt und die Angewohnheit selbstständiges Denken aufzugeben. 😉

Weiterlesen…

Buchtipps, Entspannung

Geschenke für Angsthasen und Faultiere

Vanilla Gift Guide – www.vanilla-mind.de

Neulich war ich auf der Suche nach einem Geschenk für eine Freundin. Einfach nur, um sie zum Lachen zu bringen. Aber alle Gift Guides strotzten nur  so vor Diptyque Kerzen und Coffee Table Books. Höchste Zeit, einen Vanilla Gift Guide ins Leben zu rufen. Aber Vorsicht: Nur an Menschen verschenken, die genügend Selbstironie aufbringen, um euch nicht gegen die Wand zu klatschen!

Oder noch besser, beschenk dich einfach selbst damit. Einige der Teile habe ich einfach doppelt bestellt und dann selbst behalten, hihi.

Bei aller Selbstoptimierungs- und Achtsamkeitsschreibe – manchmal muss man einfach mal über sich selbst lachen oder ’ne Runde nölen dürfen. Geht mit diesen Teilen super!

Meine Ideen werden vor allem folgende Interessengemeinschaften begeistern: Angsthasen, Meisterinnen der Prokrastination, chronisch Überforderte und Kitty-Kitsch Liebhaberinnen. Ihr seht, ich habe für alles selbst Pate gestanden. 😉

Weiterlesen…

Buchtipps, Selbstmanagement

3 Dinge über Selbstbestimmung, die digitale Nomaden beherrschen

Carina Herrmann: Meerblick statt Frühschicht – www.vanilla-mind.de

Du musst wissen, ich bin ein kleines Fangirl. Ich weiß nicht mehr genau, wann ich den Blog von Carina Herrmann – um180grad.de – entdeckt habe. Auf jeden Fall war sie im März 2015 einer der Gründe, warum ich die „Rock the Blog“ Conference besucht habe, die im Rahmen der CeBit stattfindet. Damals habe ich mich nicht wirklich getraut mit ihr zu sprechen, ich habe nur kurz Hallo gesagt und war mega stolz auf mich, dass ich das immerhin geschafft habe. Ich bin wirklich schlecht im Small-Talk, aber ich übe. 😉

Vor kurzem hat Carina das Buch „Meerblick statt Frühschicht“ herausgebracht, in dem sie Frauen zeigt, wie sie zu sich selbst gefunden hat. Oder besser gesagt, wie sich zu sich selbst gereist ist.

Für mich persönlich hat sich das Buch gar nicht unbedingt ums Reisen gedreht. Ich bin keine digitale Nomadin und ich habe auch nicht vor, eine zu werden, auch wenn ich es unheimlich spannend fände.

Trotzdem ist das Buch voller Denkanstöße für den ganz normalen Alltag. Ich habe in diesem Buch 3 wichtige Lektionen ausgemacht, die jede von uns für sich adaptieren kann:

Weiterlesen…

Buchtipps, Entspannung

Ab in den Urlaub: Mit diesen Büchern!

Ab in den Urlaub: mit diesen Büchern - www.vanilla-mind.de

Die Urlaubssaison hat begonnen! Für viele ist das bestimmt ein Anlass, im Urlaub endlich einmal ganz in Ruhe ein Buch zu lesen, wenn man sonst nicht dazu kommt. Ich bin in letzter Zeit öfter gefragt worden, ob ich eine bestimmte Urlaubslektüre empfehlen kann. Eine? Nein, ich fahre am liebsten mehrgleisig und habe derzeit 4 Bücher neben meinem Bett. Also habe ich euch ein paar meiner Favoriten zusammengesucht.

Alles, was folgt, habe ich gelesen und für gut befunden. Und: es handelt sich hier nicht nur um schwere Business-Kost. 😉

Da sich die Bücher derzeit hier nur so stapeln, darfst du erwarten, dass in nächster Zeit noch mehr Bücher ihren Weg auf den Blog finden werden. Ich nehme mir unterschiedliche Arten von Büchern mit in den Urlaub. Ein Fachbuch, eines von den schönen Coffee Table Books (die mehr was fürs Auge sind) und ein Mindset-Buch. Ja, mein Handgepäck ist dann etwas schwerer.

Ich habe meine Empfehlungen thematisch geordnet. Du kannst also gleich weiterscrollen zu der Kategorie, die dir am meisten zusagt.

Weiterlesen…

Buchtipps

#Girlboss – warum lesen das nur alle?

#Girlboss, muss man das lesen? - www.vanilla-mind.de

Schon wieder #Girlboss! Was hat dieses Buch nur an sich?!

Ich kann verstehen, dass die eine oder andere vielleicht genau das eben gedacht hat. 😉
Ging mir auch so. Ich kann euch aber sagen, dass dieser Hype wirklich nicht unbegründet ist und ich bin froh, dieses Buch gekauft zu haben. 

Weiterlesen…

Buchtipps, Entspannung

#Selbstversuch: Malbücher für Erwachsene

Es gibt gewisse Trends, bei denen ich mir so denke: „Echt jetzt?!“
Unter anderem auch bei diesem. Malbücher für Erwachsene. Das klingt, als wenn jemand zu viel Langeweile hatte.

Ich hatte bereits vor einigen Monaten mitbekommen, dass Malbücher für Erwachsene der absolute Renner sind. Allerdings habe ich jeden Gedanken daran sehr weit von mir geschoben. Das klang mir alles viel zu sehr nach Therapiesitzung und Esoterik. Außerdem: Man (oder besser gesagt frau) muss ja nicht jedem Trend hinterherlaufen. Was man dabei meistens nicht bedenkt: Solche Trends entstehen nicht ohne Grund.

Weiterlesen…

Buchtipps, Produktivität

Bücher, die dich erfolgreich machen – im Job und im Alltag

Bücher, die dich erfolgreich machen - www.vanilla-mind.de

Früher dachte ich, niemand würde außerhalb von Schule oder Uni freiwillig Fachliteratur lesen. Wie uncool! Dann lernte ich einen Typen (ähm, meinen Mann) kennen, der mir die Werke von Kommunikationswissenschaftler und Philosoph Paul Watzlawick zu lesen gab. Seitdem v-e-r-s-c-h-l-i-n-g-e ich Fachliteratur. 🙂

Die Bücher, die mich in den letzten Jahren am meisten weitergebracht haben und mich in gewissem Maße auch geformt haben, habe ich im folgenden zusammen gestellt. Ich habe versucht, die Bücher so zu gruppieren, dass man leicht erkennen kann, ob dieses oder jenes Buch für die eigene Problemstellung geeignet ist.

Alle genannten Werke sind empfehlenswerte Wegweiser, aber das heißt nicht, dass du deshalb auch alle lesen musst. Such dir einfach das heraus, was dich deinem persönlichen Ziel näher bringt. 

Weiterlesen…