w

PR & Media

Du hast eine Frage oder bist an einer Zusammenarbeit interessiert? Dann freuen wir uns auf deine Nachricht! Im Kontaktformular unten kannst du unser Media-Kit anfordern. Wir freuen uns auf deine Anfrage!

Vanilla Mind in den Medien (Auswahl)

Warum sich für Timon durch die Selbst-Isolation nichts ändert:  „Da habe ich schon das Gefühl, dass es langsam ein bisschen bunt wird. Wenn ich an einem Tag schon vier Stunden beruflich Videokonferenzen habe, habe ich keine Lust, abends auch noch auf der gleichen Schiene Kontakte zu pflegen.“ – Interview mit Timon in der Sendung Ab 21.

Radio Deutschlandfunk Nova 04/2020

Interview mit Timon in der Sendung „Ab 21“: „’Sei doch nicht so schüchtern!‘ Diesen Satz bekommen introvertierte Menschen oft zu hören. Warum schüchtern und introvertiert nicht das gleiche sind und wieso das Persönlichkeitsmerkmal oft missverstanden wird, klären wir in der Ab 21.“

Radio Deutschlandfunk Nova 10/2019

Vanilla Mindin GEO Wissen

Seite 114-115: „Die Nacht zum Tag machen“ – Über den Alltag und das Arbeiten, wenn man dem Chronotyp Eule angehört.

GEO Wissen 9/2018

Vanilla Mind im emotion Magazin 1/2018

Dossier Loslassen: Wie wir gegen Quälsatze und das negative Gedankenkarussell vorgehen können. Seite 73.

emotion Magazin 1/2018

Bildung und Karriere in Tirol: Schüchterne erobern die Welt

Seite 18-19: „Schüchterne erobern die Welt“ – Was hinter Schüchternheit eigentlich steckt und wie man Selbstvertrauen entwickelt.

Bildung und Karriere in Tirol 1/2019

Vanilla Mind in der Brigitte

Über „Verstecken gilt nicht“: „Ein Mutmach-Buch auf Augenhöhe, das vor allem durch die Ehrlichkeit der Autorin überzeugt – und durch ihren persönlichen Erfolg motiviert.“

Brigitte 5/2018

Interview in der Sendung „Ab 21“: „Selbstzweifel und was wir gegen sie tun können Selbstzweifel – dieses Gefühl kennt eigentlich jeder von uns. Melina Royer kennt es allerdings im Übermaß, zwischendurch haben sie die Zweifel an sich Selbst und die damit verbundenen Ängste fast aufgefressen. Doch heute ist sie stärker.“

Radio Deutschlandfunk Nova 5/2019

Vanilla Mind bei 3sat | vanilla-mind.de

Scobel: Lebensmuster erkennen und ändern – „Wir leben nach einem individuellen Lebensmuster, das wir durch Sozialisation und Erfahrungen angenommen haben. Unbewusst gestalten wir damit unser Leben – untrennbar von Gefühlen, als Abbild des jeweiligen Selbst.“

3sat TV-Beitrag Scobel 10/2015

Spiegel Online

Interview mit bento zu „Verstecken gilt nicht“: „Wie hat deine Schüchternheit dein Leben beeinflusst?“

spiegel.de 9/2017

Interview mit Edition F: „Es wird einem von Anfang an vermittelt, dass Schüchternheit etwas Unerwünschtes sei, das nicht ins Raster passt.“

Edition F 12/2017

Vanilla Mind in der Feel Good

Feel Good Magazin Interview: „Ich versteck, mich nicht mehr“, Seite 56-57 – Selbstvertrauen kann man trainieren wie einen Muskel.

Feel Good Magazin 12/2017

Vanilla Mind - Jolie - Ausgabe 8/2017

„Urlaub um die Ecke“, Seite 158 – Wie man in Dänemark die ganze Bandbreite von Hygge praktizieren kann und richtig abschaltet.

Jolie Magazin 8/2017

Focus.de "Verstecken gilt nicht"

„Kim Kardashian und Johnny Depp gehören zu ihnen: Viele Promis bezeichnen sich selbst als schüchtern. Wie man gegen seine Ängste ankämpft, erklärt Autorin Melina Royer.“ Meine 5 besten Tipps gegen Schüchternheit.

Focus.de 9/2017

Interesse an einer Zusammenarbeit?

Schick uns gern eine Nachricht, wir freuen uns!

Nutze unser Kontaktformular, um unverbindlich unser Media Kit anzufordern oder schreib einfach direkt an melina [at] vanilla-mind [dot] de.

Übrigens: Wir bevorzugen gewöhnlich das Du, weil es persönlicher ist. Wenn Sie sich damit unwohl fühlen – kein Problem, wir passen uns an. ;)

10 + 5 =

Für die Verwendung des Kontaktformulars gelten die Datenschutzbestimmungen.

Das sagen Leser*innen über unsere Arbeit:

Das Beste, was mir passieren konnte…

„DANKE! Auch ich bin ein Intro und habe bewusst nach Hilfe gesucht und bin auf euren Podcast, so wie eure Website gestoßen. Es ist das Beste, was mir passieren konnte. Mit jedem Tag, an dem ich eure Beiträge lese oder die Podcasts höre, gewinne ich immer ein Stück mehr Mut!“

Mir ist klar geworden, dass ich ruhige Menschen sehr mag…

„Intuitiv Netzwerken war ebenso wie Verstecken gilt nicht ein wunderbarer Mosaikstein für mich um zu erkennen, dass ich nicht der einzig schüchterne Mensch bin. Und dann ist mir klar geworden, dass ich ruhige Menschen sehr mag.“

Ich habe durch euch so viel über mich gelernt…

„Ihr seid toll. Ich als hypersensibelchen hab durch euch schon so viel über mich gelernt. Danke!“

Euer Kurs kam genau zur rechten Zeit

„Euer Kurs kam genau zur rechten Zeit. Ich hab so gezweifelt, nachdem wir hierher gezogen sind und ihr hab alles wieder ins richtige Licht gerückt. Ich kann euch gar nicht sagen WIE dankbar ich bin.“

Zeigt, dass es auch als Unternehmerin in Ordnung ist, nicht die lauteste Person zu sein

„Deine ruhige Art gefällt mir so gut und zeigt mir immer wieder, dass es auch als (zukünftige Unternehmerin in Ordnung ist, nicht die lauteste, extrovertierteste Person zu sein – still und trotzdem stark eben. Danke für die tolle Motivation. 💌“

Danke fürs Mut-Machen…

„Danke 🙏🏼 für eure tollen Beiträge und fürs Mut-Machen. Und vor allem fürs authentisch, nicht immer nur powervoll und supereffektiv – fürs ECHT sein. ✨“

Pin It on Pinterest