Wir lieben es, andere zu beschenken! Als Anlass brauchen wir auch gar nicht unbedingt keine Feiertage. Im Gegenteil, andere einfach so zu überraschen, wenn sie am wenigsten damit rechnen, gehört zu unseren Lieblingsmomenten. Besonders im Beruf. Wir sind selbstständig und lernen häufig neue Geschäftspartnerinnen oder Kolleginnen kennen. Vorhang auf für unseren Business Geschenke Guide mit unseren liebsten Geschenkideen!

Wenn du Vanilla Mind schon etwas länger verfolgst, dann weißt du: Netzwerken war für mich als introvertierte, schüchterne Person früher gar nicht so leicht. Ich bin keine Person großer Worte. Nie gewesen. Wer mich zum ersten Mal trifft, wird vor allem in Erinnerung behalten, dass ich erstmal etwas warm werden muss, bevor ich gelöst und entspannt auf andere wirke. Und das ist total in Ordnung.

Dafür habe ich einen anderen Trumpf im Ärmel und vielleicht entdeckst du jetzt, dass du denselben hast: eine sehr gute Beobachtungsgabe! Ich kann mir lauter – scheinbar unwichtige – Details merken, auf die sonst kaum jemand achtet. So kommt es oft vor, dass mich Menschen mit großen Augen ansehen, weil sie nicht fassen können, dass ich mich nach nur einem Treffen an ihre Lieblingsschokolade erinnere oder mit der Bücherauswahl goldrichtig lag.

Falls du bis jetzt gedacht hast, dass du nie jemandem auffällst und einfach nicht offensiv genug beim Netzwerken bist: Vergiss das ganz schnell. Nutze deine Stärken und schau nicht so viel auf die vermeintlichen Defizite. Entwickle deinen eigenen Stil! – Wusstest du, dass kleine Aufmerksamkeiten wie eine Postkarte oder ein Büchergeschenk eine der schönsten Möglichkeiten für dich als introvertierte Person sind, um in positiver Erinnerung zu bleiben?

„Sei jemand, der anderen das Gefühl gibt, jemand zu sein.“

Wir verschicken häufig Postkarten (wir haben sogar eigene extra für Vanilla Mind), wenn wir neue Menschen treffen. Wir möchten, dass sich andere sofort geschätzt fühlen. Und jetzt verraten wir dir endlich, was wir selbst alles schon – erfolgreich! – verschenkt haben.

Der Vanilla Mind Geschenke Guide*

„Hundert“ von Heike Faller

Ein Buch wie das Leben selbst. Es besteht aus 100 kleineren und größeren Lektionen, die man im Laufe seines Lebens lernt.

„Hundert“ von Heike Faller

Ein Buch wie das Leben selbst. Es besteht aus 100 kleineren und größeren Lektionen, die man im Laufe seines Lebens lernt.

Eintragbuch für mehr Mut

Unser neues Eintragbuch für Mut & innere Stärke mit schönen Denkanstößen, Tipps und viel Platz für eigene Gedanken

50 Mutmacher Kärtchen

Verschenke ein bisschen Mut! Die Karten eignen sich hervorragend als Soforthilfe und Begleiter für jeden Tag!

50 Mutmacher Kärtchen

Verschenke ein bisschen Mut! Die Karten eignen sich hervorragend als Soforthilfe und Begleiter für jeden Tag!

„Abreißen, loslassen“ 2021

Kalender mit 365 tiefgründigen, humorvollen, wegweisenden & anregenden Gedanken von starken Persönlichkeiten

Sondermoment Fragespiel

Sondermoment ist ein tolles Fragespiel, das zu echten Gesprächen anregt und uns anderen wirklich näher bringt.

Sondermoment Fragespiel

Sondermoment ist ein tolles Fragespiel, das zu echten Gesprächen anregt und uns anderen wirklich näher bringt.

Teeblumen Geschenkset

Wunderschön: Teeblumen gebunden aus Grünem Tee mit natürlichen Blüten in 3 Variationen: Jasmin, Calendula und Rose

Bleistifte mit Saatgut

Was für eine Idee! Stifte mit achtsamen Zitaten – und wenn der Bleistift zu klein wird, einfach einpflanzen.

Stifte mit Saatgut

Was für eine Idee! Stifte mit achtsamen Zitaten – und wenn der Bleistift zu klein wird, einfach einpflanzen.


Geheim-Tipp: selbstgemachte gebrannte Mandeln

Keine Ahnung, warum das überhaupt so ein Geheimtipp ist. Jeder kann in innerhalb von 15 (!) Minuten selbst welche zaubern, das Rezept ist vegan und außerdem SO viel leckerer (und günstiger) als auf dem Weihnachtsmarkt.

Aber das Beste ist, dass man damit einfach alle Menschen in seinem Umfeld sofort süchtig macht und für immer an sich bindet. Nachschub-Forderungen folgen meist auf dem Fuße… wir sprechen da aus jahrelanger Erfahrung. 😅

Gerade im Winter gibt’s fast keine bessere Idee, als selbst gemachte gebrannte Mandeln zu verschenken. Hier findest du ein super Rezept, das ohne tonnenweise Zucker auskommt, wie man es vom Weihnachtsmarkt kennt.

Nachwort zum Schenken im Business

Schenken macht nur Spaß, wenn man nichts von anderen zurück erwartet. Mache kein Geschenk, weil du dir dadurch besondere Vorteile, Gegenleistungen oder Rabatte von Geschäftspartner*innen und Kolleg*innen erhoffst. Überhäufe oder beschäme die Beschenkten auch nicht, das löst womöglich das Gegenteil dessen aus, was du eigentlich bezweckst.

Ein Geschenk ist ein Geschenk und keine Verpflichtung!

Es ist eine schöne Möglichkeit Danke zu sagen und die Beziehung zu stärken – kein Austausch von Gefälligkeiten.

Dir fallen bestimmt auch selbst noch tolle Ideen ein, wenn du darüber nachdenkst, was die Beschenkte für Routinen hat: Trinkt sie morgens auf der Arbeit Tee oder Kaffee? Welche Vorlieben verrät zum Beispiel ihr Instagram-Feed?

Was verschenkst du besonders gerne? Teile gern deine Tipps in den Kommentaren!


*Hinweis: Unsere Empfehlungen enthalten teilweise Partner-Links. Wenn du über diesen Link ein Produkt kaufst, erhalten wir eine geringe Provision, die uns ermöglich diese Plattform zu betreiben. Diese Links sind mit einem * gekennzeichnet. Für dich ändert sich nichts.

Du bist still & stark! #stillundstark

Werde VIP & erhalte deinen persönlichen Mut-Letter!

Schließ dich tausenden Leser*innen an und freu dich auf stärkende Impulse, Mutmacher, kostenlose Goodies und vieles mehr… nur im Mut-Letter. ♥

Mit dem Mut-Letter informieren wir dich über uns und unsere Angebote. Du kannst dich jederzeit mit einem Klick abmelden. Hinweise zum Anmeldeverfahren, Versanddienstleister, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in der Datenschutzerklärung.

Schlagwörter: / / / / / / /

Pin It on Pinterest